Alt gegen Jung? Wie die Generationen zusammenhalten

Die Jungen bleiben für die Alten daheim, so könnte ein Teil der Corona-Maßnahmen verkürzt beschrieben werden. Was das für die Zukunft der Generationendynamik bedeutet, diskutieren der Soziologe Heinz Bude und die Politikwissenschaftlerin Anna Braam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.